Kleiner Schwedenbitter Original Dr. Samst

Kleiner Schwedenbitter Original Dr. Samst

Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
€17,00
inkl. MwSt.
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Bei welchen Beschwerden kann man Schwedenbitter verwenden:

(Auszüge aus der Alten Handschrift von Dr. Samst)

  1. Bei Augenentzündung einen feuchten Schwedenbitter Lappen auf die geschlossenen Augen legen.
  2. Pocken und Ausschläge, sowie Krusten und Schafplattern
  3. Bei Zahnschmerzen gibt man in etwas Wasser einen EL Schwedenbitter und behält einige Zeit die Flüssigkeit im Mund. Anschließend ausspucken.
  4. Blasen an der Zunge können mit den Tropfen mehrmals täglich befeuchtet werden.
  5. Wenn der Hals erhitzt oder wund ist, sodass man Speis und Trank schwer schlucken kann, so nehme man morgens, mittags und abends von den Tropfen.
  6. Bei Magenkrämpfe und Koliken, Stuhlverstopfung und Durchfall
  7. Gallenschmerzen innerlich und äußerlich
  8. Bei Ohrenschmerzen und Sausen befeuchte man ein Wattebäuschchen und steckt es ins Ohr für ca. 30 Minuten.
  9. Würmer und Bandwürmer
  10. Hämorrhoiden innerlich und äußerlich
  11. Weißfluss
  12. Übelkeit
  13. Warzen, Hühneraugen
  14. Wunden, Wundmale und Schnitte, Beulen und Flecken
  15. Rheumatische Schmerzen in den Gliedern

Wichtig: Alle angegebenen Mengen sollten mit Tee oder Wasser verdünnt eingenommen werden!

Das Rezept wurde nach dem Tode des berühmten schwedischen Arztes,

des Rektors der Medizin, Dr. Samst, unter seinen Schriften gefunden.

Dr. Samst verunglückte beim Reiten in seinem 104. Lebensjahr.

Seine Eltern und Großeltern hatten ebenfalls ein beachtlich hohes Alter erreicht.

Anwendungsarten:

Prophylaktisch: 2 x täglich 1 TL verdünnt mit Wasser oder Tee einnehmen.

Bei Beschwerden: 2-3 EL täglich verdünnt mit Wasser oder Tee einnehmen.

Äußerlich als Umschlag: Je nach Stelle nimmt man ein kleineres oder großes Stück Watte oder Baumwolltuch, befeuchtet es mit Schwedenbitter und legt es auf die zu behandelnde Stelle, welche man zuvor mit Öl oder einer Salbe eingerieben hat.
Darüber kommt eine etwas größere Plastikhaut (Frischhaltefolie), damit die Wäsche nicht fleckig wird. Dann erst bindet man ein Tuch darüber oder umwickelt mit einer Binde.

Den Umschlag lässt man je nach Erkrankung dreißig Minuten bis vier Stunden einwirken. Bei guter Verträglichkeit, kann man den Umschlag auch über Nacht lassen.

Zutaten:

Aloe, Myrrhe, Safran, Sennesblätter, Naturkampfer, Zitwerwurzel, Manna, Eberwurzel, Angelikawurzel, Rhabarberwurzel, Theriak venezian

Inhalt: 90,2 Gramm

Zubereitung laut Dr. Samst:

Schwedenkräuter mit 1,5 Liter 38% - 40 %igen Korn oder Wodka ansetzen und 14 Tage an der Sonne oder Herdnähe stehen lassen. Täglich wird geschüttelt, ebenso vor dem Abseihen in eine kleine Flasche und vor Gebrauch.
Die andere Menge kann unbegrenzt auf den Kräutern verbleiben. Je länger Schwedenbitter steht, desto wirksamer wird er.

Gratis Lieferung Österreich: ab EUR 39,00 
Gratis Lieferung Deutschland: ab EUR 65,00