Über die Herstellung

Dieser besondere Essigansatz wird von mir in liebevoller Handarbeit hergestellt. 

Zutaten:

Naturtrüber Apfelessig
Honig aus Oberösterreich von regionalen Imkern
grob gehackte frische unbehandelte Zitrone mit Schale
grob gehackte frische Zwiebel
grob gehackter frischer Ingwer
grob gehackter frischer Knoblauch
geriebener frischer Kren
grob gehackte frische Gelbwurz (Kurkumawurzel)
grob gehackte frische Chili
schwarze Pfeffer Körner

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf Honig werden in ein großes Einweckglas mit Deckel gegeben, verschlossen und täglich geschüttelt. Das Gemisch wird für ca. zwei Wochen an einem kühlen und trockenen Platz aufgehoben und mehrmals täglich geschwenkt. Danach wird alles durch ein Sieb abgeseiht und die Pflanzenrückstände werden entfernt. Die Flüssigkeit wird mit Honig abgeschmeckt und danach in 250 ml Glasflaschen abgefüllt, etikettiert und ist bereit für den Versand.

Wir beziehen unsere Zutaten vom österreichischen Bio Händler BIOGAST
https://www.biogast.at